Die Betreiber der Website pattayablatt.com bezeichnen sich selbst als „das deutsche Sprachrohr in Thailand“. Schaut man sich die Seite mal etwas genauer und näher an, stellt man schnell fest, dass an dieser Aussage wahrhaftig etwas dran ist. Der 7. Juli 2002 war Startdatum für die deutschsprachige Website von Pattayablatt. Zweimal im Monat wird seither die deutschsprachige Gemeinde Thailand, speziell in Pattaya und der umliegenden Region mit Nachrichten, News und Informationen aus allen erdenklichen Themengebieten im Pattayablatt versorgt.

Schauen wir uns die einzelnen Kategorien von Pattayablatt mal etwas genauer an. Genau genommen gibt es zwanzig einzelne Themenbereiche, in denen Interessierte Leser mit Informationsmaterial versorgt werden. Wer auf der Suche nach Informationen zu Botschaften, Konsulaten, wichtigen Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten in und um Pattaya ist, wird in der Kategorie Informationen bestens informiert. Hier hat man dem Leser eine Vielzahl von Adressen wichtiger Einrichtungen und Veranstaltungs- und Treffpunkten aufgelistet.

pattayaSpaß und Humor kommt beim Pattayablatt in der Kategorie Humor keineswegs zu kurz. Neben zahlreichen Karikaturen mit Berichten findet man hier auch allerhand kurioses. Im Bereich Reise finden sich Berichte zu Außenbesuchen von Thailändischen Bürgern oder Staatsoberhaupte wieder. Die Kategorie Nachrichten, aus aller Welt, aus ganz Thailand und bunt gemischt sind für alle die, die sich über aktuelle Themen aus der Medienwelt informieren möchten. Wer sich gerne von den Sternen seinen Weg deuten lässt, wird im Bereich Horoskope ganz sicher fündig. Die Gedanken zur Woche findet man in der gleichnamigen Sparte auf Pattayablatt.com. Weitere behandelte Themengebiete der Webseite sind die Themen Reise, Soziales, Feuilleton, Briefkasten, Sport, Tante Frieda, Was gibt’s Neues, Wirtschaft, Wissenschaft und Kleinanzeigen.

Die Betreiber der Website selber sagen, dass ihnen Berichte und Nachrichten speziell von der Ostküste Thailands am Herzen liegen, da sich diese Region zu einer aufblühenden Gegend entwickelt hat. Ziel vom Pattayablatt ist es, Einheimische und deutschsprachige in Thailand lebende Ausländer und die Besucher der Seite, die die gedruckte Ausgabe nicht in den Händen halten können, mit lokalen und internationalen Informationen zu versorgen.

Schaut man sich den Vertrieb der Zeitung einmal genauer an, erstreckt sich dieser auf den gesamten Raum der Ostküste Thailands bis hin nach Bangkok und Chiang Mai. Pattayablatt wird auch von vielen Abonnenten im Ausland bezogen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen

Schön, dass Sie fewo-pattaya.com besuchen. Natürlich kommen Sie nicht wegen der Werbung, aber so finanzieren wir unser Team! Bitte Deaktivieren Sie ihren Adblocker oder fügen eine Ausnahme hinzu Vielen Dank!

REFRESH